Monate: Oktober 2014

Kinoposter Ich Darf Nicht Schlafen

S.J. Watson, Ich.darf.nicht.schlafen.

Stell dir vor, du wachst morgens auf und der Mann an deiner Seite ist ein Fremder. Und obwohl er sagt, er sei dein Mann und seit über zwanzig Jahren mit dir verheiratet, glaubst du ihm nicht. In dem Roman Ich.darf.nicht.schlafen. von S.J. Watson geht die Heldin Christina Lucas jeden Tag aufs Neue durch die Hölle.

Sonnenaufgang München

Impressionen von der Buchmesse

Eine aufregende und anstrengende Woche liegt hinter uns. Wir sind von Meeting zu Meeting gehastet, haben viele bekannte und neue Gesichter gesehen und uns ununterbrochen über den Inhalt unseres Jobs und unser liebstes Hobby unterhalten – Bücher.

Die Romantherapie

Die Romantherapie

Wir haben es ja schon immer gewusst. Gegen die Leiden des Lebens hilft nur eins: Lesen. Von A wie Abschied, über E wie Eifersucht, L wie Liebeskummer, S wie Schwiegermutter bis zu Z wie Zahnschmerzen: Die Romantherapie empfiehlt Bücher für alle Lebenslagen und Leiden.

Buchtipp Sprache der Blumen

Herzensempfehlung: »Die verborgene Sprache der Blumen«

Vor einigen Jahren sorgte ein Manuskript der jungen Amerikanerin Vanessa Diffenbaugh für Furore. Droemer schnappte sich damals die Überestzungsrechte und brachte im März 2011 Die verborgene Sprache der Blumen heraus (Originaltitel: The Language of Flowers). Meines erhöhten Buchmesse-Stresspegels zum Trotz konnte ich das Buch am Wochenende nicht aus der Hand legen und saß stundenlang bei gefühlten 5°C eingekuschelt vor meinem Lieblingscafé am Elisabethplatz.