Allgemein, Autoren, Bücher, Verlag
Kommentare 2

Bloggertreffen auf der Buchmesse

Bloggertreffen

Die Buchmesse ist am Sonntag zu Ende gegangen. Doch wir wollen ein paar der Erfahrungen und Erlebnisse mit euch teilen, die wir dort gemacht haben. Am Freitag haben unsere Kolleginnen aus der Presse eine besondere Veranstaltung organisiert, die wir so toll fanden, dass wir euch unbedingt davon berichten wollten. Einige von euch kennen das wahrscheinlich schon. Ich spreche vom Bloggertreffen.

Bei dem diesjährigen Bloggertreffen waren unter anderem Autoren wie Frank Behrendt, Tim Boltz, Titus Müller, Claudia Winter, Luis Sellano und viele viele mehr dabei.

Was passiert eigentlich auf einem Bloggertreffen?

Was auf so einem Bloggertreffen passiert, ist eigentlich schnell erzählt. Blogger aus ganz Deutschland (oder auch aus Österreich/Schweiz) reisen nach Frankfurt und können ihre liebsten Autoren und Autorinnen bei der Buchmesse treffen und sie ganz persönlich kennenlernen. Sie können Fotos mit ihnen machen und sich ihre Bücher signieren lassen. Das Ganze findet natürlich auch auf anderen Buchmessen statt. Beispielsweise im März nächsten Jahres in Leipzig.

Es ist schon ziemlich großartig seinen Lieblingsautor kennenzulernen, oder? Natürlich sind sie auch nur Menschen und freuen sich über den Zuspruch ihrer Leserinnen. Aber dem Autor haftet doch auch eine gewisse Aura (vielleicht ähnlich wie bei Rockstars) an. 😉

Falls ihr auch mal Lust habt bei einem solchen Event dabei zu sein, müsst ihr euch nur früh genug informieren. Sicher handhabt das jeder Verlag anders, aber meistens könnt ihr euch bewerben und werdet ausgelost. Und falls ihr nicht mehr bis Leipzig warten könnt, dann kommt unbedingt zur lit.Love!! Das Lesefestival findet nämlich schon in zwei Wochen statt.

 

 

 

2 Kommentare

  1. Franziska sagt

    Ich habe meine Tickets für die lit.love schon und bin gespannt!
    LG von franzi-liest.de

    • Duygu sagt

      Liebe Franzi, wir sind auch schon sehr gespannt und freuen uns darauf, dich in München zu sehen! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.