Allgemein, Kino, Rezensionen
Kommentare 2

Die besten Filme zu Weihnachten

Nur noch eine Woche, dann ist es soweit. Heiligabend steht wieder einmal vor der Tür. Da ich die letzten Wochen eher damit zugebracht habe, mich zu stressen, anstatt diese besondere Zeit zu genießen, habe ich mir nun den Sonntag freigeräumt und mir vorgenommen, mich zu entspannen und dabei  die schönsten Weihnachtsfilme zu schauen. Da fallen mir natürlich gleich René Zellweger, Colin Firth und auch Hugh Grant ein, die uns nach London und ins Liebeschaos entführen. Bridget Jones ist einfach unschlagbar. Wobei Aschenbrödel in ihrer verzauberten Schneelandschaft bei einem vorweihnachtlichen Film-Marathon ebenfalls nicht fehlen darf.

Eine kleine Trailer-Auswahl habe ich euch hier zusammengestellt. Eine Erwähnung verdienen natürlich auch Klassiker wie E-Mail für dich mit Tom Hanks und Meg Ryan, Kevin allein zu Haus oder auch Charlie und die Schokoladenfabrik.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Stöbern!

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

 

Tatsächlich Liebe

 

Schokolade zum Frühstück 

 

The Nightmare before Christmas

 

 

2 Kommentare

  1. Astrid G. sagt

    Hallo,
    ach, Tatsächlich Liebe gehört zu Weihnachten einfach dazu. Ich mag auch Liebe braucht keine Ferien sehr gerne.
    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel ist auch klasse.
    Wünsch Euch ein schönes Weihnachtsfest!
    Viele Grüße
    Astrid G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.