Allgemein, Autoren, Bücher, Lesungen
Schreibe einen Kommentar

Freitagstipp: Kate Morton im Seeschloss Monrepos

Die Kulisse passte perfekt zu Kate Mortons Roman „Das Seehaus“: ein See in der Abendsonne, ein Kirchturm umgeben von Bäumen und ein verlassenes Sommerhaus. Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums hat die Buchhandlung Wittwer unsere Bestsellerautorin am Mittwoch, den 14.Juni 2017 zu einem ungewöhnlichen Event eingeladen. Über hundert Gäste kamen ins Ludwigsburger Seeschloss Monrepos. Bei schönstem Wetter ruderten die Morton-Fans in kleinen Booten hinaus auf den See, lauschten einer spannenden Lesung (deutsche Stimme: Julia Fischer) und einem tollen Gespräch moderiert von Margarete von Schwarzkopf.

Und Kate Morton war im Glück, sie strahlte, als sie an den Veranstaltungsort kam. Voller Freude erzählte sie, wie sie auf die Idee kam, einen Roman zu schreiben, in dem 1933 in einem alten Haus in Cornwall auf tragische Weise ein kleiner Junge spurlos verschwindet. Und sie verriet, warum es in jeder Familie Geheimnisse gibt und wie man ihnen auf die Spur kommen kann. Gerade ist die Taschenbuchausgabe von „Das Seehaus“ erschienen und gleich auf der Spiegel-Bestsellerliste gelandet. Ein Muss für laue Sommerabende (im oder am See …).

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.