Bücher
Schreibe einen Kommentar

Freitagstipp: »Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben«

Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben

Mein Freitagstipp für euch: ein wunderbarer Liebesroman aus Frankreich. Ich muss zugeben: Meine Lektüre dieses Romans liegt schon eine Weile zurück. Eine Freundin aus Frankreich hatte mir dieses Buch empfohlen und mich mit ihrer Begeisterung so neugierig gemacht, dass ich gleich zum Original gegriffen habe. Seitdem habe ich ungeduldig auf die deutsche Übersetzung gewartet, um sie euch und eigentlich jedem und jeder empfehlen zu können. In diesen Sommer ist »Lügen Sie, ich werde Ihnen glauben« von Anne-Laure Bondoux und Jean-Claude Mourlevat endlich im Deuticke Verlag auf Deutsch erschienen und hier kommt sie: meine nachdrückliche und uneingeschränkte Empfehlung.

Ihr müsst wissen: Wenn ich einen Roman gelesen habe, kann ich mich Monate später nur noch dunkel daran erinnern, wie die Protagonisten hießen oder welche Berufe sie hatten und ja, auch die Details der Handlung sind mir meistens gar nicht mehr präsent. Dafür weiß ich ganz genau, wie ich mich gefühlt habe beim Lesen. Wenn ich heute an dieses Buch denke, ist es sofort wieder da: dieses wohlig entspannte Gefühl, wie es sich nur bei richtig guten Büchern einstellt, meine Überraschung über ein, zwei ganz schön aufregende Wendungen, die ich überhaupt nicht hatte kommen sehen, mein Gedanke »Das ist ja genauso gut wie Gut gegen Nordwind!« , mein Lächeln auf den Lippen über die Pointen, die sich die Protagonisten in ihren E-Mails um die Ohren hauen, und auch ein wenig Aufregung im Bauch bei dem Flirt, der sich entspinnt. Worum es geht? Das lest ihr am besten direkt auf der Verlagshomepage (da gibt es übrigens auch ein Interview mit den Autoren). Oder ihr fragt mich bald noch einmal, wenn ich den Roman noch einmal auf Deutsch gelesen habe, denn dazu habe ich gerade große Lust.

Habt ein schönes Lesewochenende!

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.