Alle Artikel in: All Time Favourites

NL, Amsterdam Johannes Jelgerhuis Rienksz: The bookshop of Pieter Meijer Warnars

Liebe geht durch die Buchhandlung – ein neuer Trend?

Was ist es, das Buchhändler auf einmal so attraktiv macht? Oder war das schon immer so und der Charme des Büchernerds ist vorher nur an mir vorbeigegangen? Beim Blick in die aktuellen Verlagsvorschauen fiel uns jedenfalls eine auffällige Häufung von Neuerscheinungen mit oder über Buchhändler auf. Liegt das an den aktuellen Schwierigkeiten des Einzelhandels? Besinnen sich die Autoren und Verlage der Wichtigkeit der Buchhändler? Oder ist es die Romantik dieses Berufzweiges, nach der wir uns sehnen?

Buchtipp Sprache der Blumen

Herzensempfehlung: »Die verborgene Sprache der Blumen«

Vor einigen Jahren sorgte ein Manuskript der jungen Amerikanerin Vanessa Diffenbaugh für Furore. Droemer schnappte sich damals die Überestzungsrechte und brachte im März 2011 Die verborgene Sprache der Blumen heraus (Originaltitel: The Language of Flowers). Meines erhöhten Buchmesse-Stresspegels zum Trotz konnte ich das Buch am Wochenende nicht aus der Hand legen und saß stundenlang bei gefühlten 5°C eingekuschelt vor meinem Lieblingscafé am Elisabethplatz.