Alle Artikel in: Urlaubslektüre

Die verbotene Liebe von Eden und Tyler – Ein Interview mit der Autorin

Estelle Maskame ist eine brillante Autorin. Sie schreibt ganz wundervolle Liebesgeschichten – und das in diesem jungen Alter. Niemand anderes als ANNA TODD, die Großmeisterin des Liebesromans, ist es, die dieses begeisterte Lob über die erst 18-jährige Autorin ausspricht. Tatsächlich bannt einen der Auftakt zur DARK-LOVE-Trilogie schon nach wenigen Seiten.

Sternenboot

Unser Liebling im September

Wir träumen uns noch für letzte Spätsommertage in den Süden – mit unserem Liebling im September: In ihrem neuen Roman Das Sternenboot erzählt Stefanie Gerstenberger eine sizilianische Familiengeschichte über drei Generationen hinweg. Hier auf Herzenszeilen verrät die Autorin erzählt die Autorin von ihrem Buch – und ihr könnt eins von drei signierten Exemplaren gewinnen!

Dorset

Sehnsucht nach Dorset

England-Urlaub, das muss nicht immer nur London oder Cornwall sein. Sehr zu empfehlen: ‪#‎Dorset. Zum Beispiel das kleine Küstenstädtchen Weymouth. Gemütliche Pubs, leckerer Fisch, ein langer Sandstrand, Klippenwanderwege – was will man mehr? Hannah Richell hatte das Glück, in Dorset aufzuwachsen, auch ihr Roman »Geheimnis der Gezeiten« spielt dort. Hier könnt ihr die Autorin auf einem Streifzug durch ihre Heimat begleiten.

Griechenland

Moussaka, Wein und gute Lektüre

Ihr wollt in Eurem Griechenland Urlaub neben Moussaka, griechischem Wein, Kultur und tollen Stränden auch einen guten Roman genießen? Dann haben wir hier ein paar Tipps für Romane, die in Griechenland spielen. Victoria Hislop “Die Geschichte von Liebe und Feuer” und „Insel der Vergessenen“: Victoria Hislop beschreibt die wunderbare Landschaft von Thessaloniki und den griechischen Inseln und verwebt die Suche nach der Familiengeschichte mit einer romantischen Liebesgeschichte – genau das richtige für lange Strandtage! Petros Markaris “Hellas Channel” ist genau der richtige Krimi, wenn Ihr auch einen Stopp in Athen macht. Dem Athener Polizisten Kostas Charitos gelingt es, neben dem Trubel um einen Mordfall noch er selbst zu bleiben: ein hitziger Einzelgänger, ein Nostalgiker im modernen Athen.

Umbrien

Das grüne Herz Italiens

Diejenigen von euch, die Italien- und Naturliebhaberinnen gleichermaßen sind, müssen unbedingt nach Umbrien, ins „grüne Herz“ Italiens reisen: Umbrien liegt zwischen der Toskana, Latium und den Marken und ist tatsächlich die einzige Region des Landes, die keine Meeresküste oder eine Grenze zum Ausland hat.

Schäreninsel

Auf nach Stockolm!

Im Sommer, wenn die Nächte lang sind, lohnt sich eine Reise nach Stockholm. Wer Lust auf Kultur, Architektur und Shopping hat, kommt in Schwedens Hauptstadt voll auf seine Kosten. Und trotzdem ist die Natur nicht weit: Mit dem Schiff ist man nach wenigen Stunden mitten im Schärengarten, einem Archipel aus über 30 000 Inseln und Felsen. Größere Inseln sind bewohnt, zumindest im Sommer, manchmal gibt es noch ein Gasthaus und eine Übernachtungsmöglichkeit, viele Inseln sind aber auch ganz unbebaut. Hier lässt sich wunderbar spazieren gehen, baden und die Einsamkeit und Stille genießen – und lesen.