Alle Artikel in: Favourites

New Books im April

Der April bringt uns viele wunderbare Romane, die danach schreien am Strand, auf dem Balkon oder in der Hütte am See konsumiert zu werden. Eine Auswahl der Vielversprechendsten zu treffen, war gar nicht so einfach! Alleine die Cover machen richtig Lust auf die warmen Monate. Drei von fünf ausgewählten Romanen haben zufällig auch noch das Wort Sommer im Titel … Aber lasst uns zuerst den Frühling genießen! 

This is not a book this is a notebook about blanks

This is not a book – this is a notebook!

Diese tollen Sketch/Notizbücher habe ich vor wenigen Tagen entdeckt und mir direkt den Arthur Schnitzler gegönnt. Da kamen mehr oder weniger schöne Uni-Erinnerungen hoch … Die junge Firma aus den Niederlanden About: Blanks hatte die tolle Idee, alten Hardcovern, die sonst vermutlich auf Flohmärkten oder im Papiermüll landen würden, ein zweites Darsein zu schenken: als Notizbuch! Ich liebe Notizbücher, habe zig beschriebene und noch mehr unbeschriebene. Auch als Geschenk immer eine tolle Idee. Diese Variante als Klassiker verkleidet macht jedes Buch noch einzigartiger, finde ich, und mir persönlich, die ich alle Notizbücher aufbewahre, viel Freude, meine Schätzchen später im Regal wiederzusehen.               Schaut mal auf der Homepage vorbei. Dort findet ihr auch einen Shop in eurer Nähe: about-blanks.com  

Bücherregal DIY Gewindestangen

DIY: Mit Gewindestangen und Fantasie

Seit Monaten (oder waren es Jahre?) habe ich mich über das schwarze, schmuck- und einfallslose Ikearegal beschwert, in dem meine geliebten Bücher in Zweierreihen verstaubten. Wie ein schwarzes Loch schien es jegliches Licht aus unserem Wohnzimmer zu saugen und meinen Lieblingsbüchern die Luft zum Atmen zu nehmen. Doch letztes Wochenende wurde ich überrascht 🙂 

Nachts schwimmen

Unser Liebling im Juli

… ist ganz klar Nachts schwimmen von Sarah Armstrong. Doch nicht nur das Cover ist bei diesem großartigen Wetter verlockend, auch die Geschichte hat es in sich, und ihr dürft beim Lesen gedanklich viel und oft ins kühle Nass abtauchen. Denn wir treffen auf Rachel, eine Frau in den Dreißigern, die nichts lieber tut als nachts ins Schwimmbad einzubrechen und allein für sich ihre Bahnen zu ziehen. Diese Auszeiten braucht sie auch, denn ihre Mutter ist schwer krank, und Rachel verbringt ihre Tage damit, für sie da zu sein. Doch eines Abends ist Rachel nicht alleine im Schwimmbad: Auch der Arzt ihrer Mutter ist ein Nachtschwimmer, und von da an treffen die beiden sich regelmäßig dort, schwimmen, reden, kommen sich näher – und eine Affäre ist unausweichlich. Doch Quinn ist verheiratet, mit Marianna, die sich nichts mehr wünscht als ein Kind. Und über diesen allen bestimmenden Wunsch ist die Ehe der beiden in eine große Krise geraten. Gerade darum ist Rachel für Quinn so wertvoll. Eine optimistische, freie, spontane Frau, so anders als Marianna, mit der er seit langem wieder Leichtigkeit …

Buchtipp Geschenktipp Advanced Style Ari Seth Cohen

Stil ist keine Frage des Alters – Geschenktipp zum Muttertag

Meine Mutter ist vor einigen Monaten stolze sechzig Jahre alt geworden. Und als ich an dem Tag – sie hat groß gefeiert und alle, aber wirklich ALLE eingeladen – meine Mama so anschaute, musste ich die ganze Zeit denken: Mein Gott, hoffentlich sehe ich mit sechzig auch noch so aus. Und weil meine Mama sich gerne modisch kleidet und dies auch noch viele Jahre tun soll, schenkte ich ihr einen Bildband des Modebloggers Ari Seth Cohen.