Bücher, Essen & Trinken, Rezensionen
Schreibe einen Kommentar

Herbstliche Sonntage – mit Krätschmar und Apfelkuchen

Äpfel

Sonntagnachmittag, es regnet in München – aber ich habe das perfekte Gegenprogramm: Apfelkuchen backen, essen, Tee trinken und dazu »Eva und die Apfelfrauen« von Tania Krätschmar lesen.Buchtipp und Apfelkuchen

Fünf Freundinnen ziehen zusammen in ein Haus. Eine hervorragende Idee, wie ich finde! Allerdings müssen sie auch zusammen den riesigen Apfelgarten bewirtschaften, der zu dem Haus gehört. Da ahnt man ja bereits, dass das nicht gutgehen kann, und ich bin gespannt, welche Turbulenzen (und welche romantischen Verwicklungen …!) auf die Freundinnen zukommen. Das erste Kapitel gefällt mir schon mal sehr gut, ich lese weiter und werde euch berichten. Was lest ihr heute? Einen schönen Sonntag euch allen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.