Allgemein, Bücher, Einblicke, Rezensionen, Verlag

Liebling des Monats: Ellas Geheimnis

Es gibt Autoren, deren Leben voller Abenteuer zu stecken scheinen. Die an Orte reisen, weit abseits jeglicher Touristenpfade, und Menschen begegnen, deren Alltag völlig anders ist als unser eigener. Und die trotzdem, oder wahrscheinlich gerade deshalb, völlig auf dem Boden geblieben sind. Mit solchen Menschen zu sprechen, kann neue Horizonte eröffnen. Ihre Bücher zu lesen auch! Wenn sie dann noch einen Sinn für große Liebesgeschichten haben, bescheren sie uns die mitreißendsten Romane. So wie Patricia Mennen mit Ellas Geheimnis – unser Liebling des Monats August!

Der Roman hat alles, was man sich von einer packenden Ferienlektüre nur wünschen kann: eine mutige Protagonistin, die mich sofort für sich gewonnen hat; ein spannendes Setting in einer bewegten und gefährlichen Zeit; eine dramatische Liebesgeschichte; eine abenteuerliche Reise; und ein Familiengeheimnis, das einen bis zum Schluss in Atem hält.

Als Leser begleitet man die lebensfrohe und offenherzige Krankenschwester Henny auf ihrem Weg durch das München der späten 1930er-Jahre, von dem die Autorin ein lebendiges, realistisches und auch erschütterndes Bild zeichnet. Wir begegnen mit ihr dem Ingenieur Emil, in den Henny sich Hals über Kopf verliebt, auch wenn ihre Ansichten bezüglich der Geschehnisse im Land nicht ganz die gleichen sind. Und wir fliehen mit ihr nach der Geburt ihrer Tochter Ella auf einem Schiff Richtung Afrika ins heutige Sambia, wo Hennys Eltern ums Leben kamen und wo Henny sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit begeben muss.

Patricia Mennen war für ihren Roman nicht nur in München auf Recherchereise, sondern natürlich auch in Afrika, ein Kontinent, auf den es sie immer wieder zieht, weil er voller Rätsel, faszinierender Menschen und Kulturen und natürlich voller wunderbarer Landschaften und Naturschauspiele steckt.

Seid ihr neugierig geworden auf Ellas Geheimnis? Wir verlosen drei Exemplare! Wenn ihr eins davon gewinnen und in diese spannende Geschichte eintauchen wollt, dann schreibt uns bis 09.08.2017, welches Land euch am meisten fasziniert.

 

 

11 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.