Gewinnspiel

Liebling im November + Gewinnspiel

Hera Linds neuem Tatsachenroman: »Die Frau, die zu sehr liebte«

Unser Liebling im November ist Hera Linds neuer Tatsachenroman »Die Frau, die zu sehr liebte«. Noch bis Donnerstag könnt ihr bei unserem Gewinnspiel mitmachen und eines von drei Büchern gewinnen. 

Eine Frau verlässt ihren treuen, aber langweiligen Ehemann und beginnt mit ihrem aufregenden, gutaussehenden Geliebten ein neues Leben. Eine alltägliche Geschichte, so möchte man meinen, doch Hera Lind erzählt in ihrem aktuellen Tatsachenroman, wie es Linda mit dem vermeintlich tollen Bankdirektor Frank ergeht , und ich bekomme immer noch eine Gänsehaut. Denn langsam, aber sicher entpuppt sich Frank als notorischer Fremdgeher, der kaltblütig mit den Gefühlen seiner Mitmenschen spielt. Linda will es aber nicht wahrhaben und obwohl man ihr zurufen möchte, „Mach doch die Augen auf“, verstehe ich ihre Reaktion. Sie will sich nicht eingestehen, dass sie eine falsche Entscheidung getroffen hat, schlimmer noch, sie will nicht glauben, dass seine Gefühle für sie nie echt waren. Das Ganze endet in einer Katastrophe und es zeigt sich, dass Liebe manchmal blind macht … Ein echter Pageturner!

Wenn ihr ein Exemplar gewinnen wollt, kommentiert diesen Beitrag und verratet uns, warum ihr Hera Linds neuen Roman lesen möchtet. Bis Donnerstag, 19.11. 12Uhr läuft das Gewinnspiel. Viel Glück!

7 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.