Lesen, Schönes
Schreibe einen Kommentar

Neue Ideen für den Einzelhandel: Das Bücherabo

Bücherabo das Geschenk mit vielen Seiten Buchhandlung Riemann Coburg

Gegen die Macht von Amazon hat der stationäre Buchhandel kaum eine Chance – so scheint es zumindest. In Zeiten, in denen Bestsellerlisten zunehmend wichtiger werden, die Vielfalt auf dem Buchmarkt mehr und mehr sinkt  und der gemeine Leser nur noch selten in Buchhandlungen nach Schätzen stöbert, müssen die Einzelhändler zu neuen Methoden greifen. Die Buchhandlung Riemann in Coburg hat vor zwei Jahren ein Modell entwickelt, das die Online-Präsenz des Händlers stärkt und den neuen Bedürfnissen der Leser nachkommt. In diesem Zuge wurde auch ein Bücherabo ins Leben gerufen, das den Kunden einmal im Monat ein liebevoll geschnürtes Buchpaket zu einem bestimmten Genre, Thema oder Autor nach Hause liefert. Eine famose Idee! Jeden Monat ein Paket mit den neuesten Liebesromanen? Ich wäre dabei. Hier geht es zum Pressebericht auf LocalInsider und hier zu der Internetseite des Abos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.