Allgemein
Schreibe einen Kommentar

New Books im Januar

New Books Januar

Wir lieben Rot, Violett, Pink und Rosa und setzen mit diesen farbenfrohen Covern dem tristen Januar etwas entgegen. Wenn wir schon keinen Schnee haben können – dann eben schöne Bücher, die schon einen Hauch Frühling versprechen! Hier vier vielversprechende, romantische Neuerscheinungen im Januar!

Diese Geschichte beginnt mit einem Ende, aber dieses Ende ist erst der Anfang …

Before you goJeder letzte Tag mit dir von Clare SwatmanEin wirklich tolles Buch, dass ich als Fan großer Liebesgeschichten nicht versäumen durfte!  Jeder kennt diesen Moment, in dem man Dinge sagt, die man gar nicht so meint. Doch meistens hat man das Glück, dass man sich hinterher entschuldigen kann. Doch Zoe wird diese Chance verwehrt. Bis zu jenem Tag … Im Grunde genommen geht es in diesem berührenden Roman darum, was man machen würde, wenn man eine zweite Chance hätte. Duygu

Zoe und Ed sind ein Traumpaar, doch im Laufe der Jahre ist ihre Beziehung ins Wanken geraten. Nach einer ihrer häufigen Auseinandersetzungen geschieht das Unfassbare: Ed stirbt bei einem Unfall. Zoe glaubt, an ihrem Schmerz zu zerbrechen. Wieso hat sie Ed an diesem Morgen nicht mehr gesagt, wie sehr sie ihn liebt? Nachdem sie wenig später schwer stürzt, erwacht sie in einer Version ihres Lebens, in der Ed noch am Leben ist und sich die beiden gerade erst kennenlernen. Fortan hat Zoe die Chance, ihr gemeinsames Leben zu verändern. Bis der Tag von Eds Unfall unaufhaltsam näher rückt …

Die Chocolaterie der Träume

Die Chocolaterie der Traeume von Manuela Inusa

Meine Schwester ist Konditorin und stellt Pralinen, Torten, Schokolade und Eis in einem kleinen Café in einem hübschen norddeutschen Städtchen her. Für mich lebt sie damit ein Leben wie im Roman. Ganz ähnlich klingt auch das Leben der Protagonistin Keira! Ich erhoffe mir hier eine süße Lektüre vom 2. Band der Valerie Lane Serie! Theresa

Keira liebt das, was sie tut, über alles: In ihrer kleinen Chocolaterie in der Valerie Lane stellt sie Confiserie in sorgfältiger Handarbeit her – ihre selbstgemachten Pralinen, Kekse und schokolierten Früchte sind bei Jung und Alt beliebt. Bei all den leckeren Sachen kann Keira oft selbst nicht widerstehen. Aber was macht das schon? Sie steht zu ihrer Leidenschaft und zu ihren Kurven. Doch ihr Freund Jordan, mit dem es ohnehin kriselt, sieht das leider etwas anders. Zum Glück stehen Keira ihre Freundinnen immer zur Seite – und dann gibt es noch diesen einen charmanten Kunden, der in letzter Zeit häufiger bei Keira’s Chocolates einkauft …

Liebe M. Du bringst mein Herz zum Überlaufen

Liebe M Du bringst mein Herz zum Ueberlaufen von Anna Paulsen

Der Plot erinnert mich (im besten Sinne) an den zauberhaften Film Briefe an Julia. Liebesbriefe sind altmodisch, aber das Medium unübertroffen schön. Ich persönlich schreibe immer noch welche. (Wenn ich sehr verliebt bin). Theresa

Während andere den Freitag herbeisehnen, freut sich Matilda auf Montag, denn nichts liebt sie mehr als ihren Job im Amt für nicht zustellbare Post, wo sie für die Buchstaben K bis M zuständig ist. Doch dann kommt der Tag, an dem Matilda ein nie überbrachter Liebesbrief so sehr berührt, dass sie beschließt, ihre gewohnten Pfade zu verlassen und den Empfänger ausfindig zu machen – ganz gleich, wie schwierig es wird. Sie stößt auf eine schmerzliche Liebesgeschichte, die bereits viele Jahrzehnte zurückliegt. Doch für ein Happy End ist es schließlich nie zu spät, oder?

Was, wenn die Liebe alle Schranken durchbricht?

Die Oleanderfrauen von Teresa Simon

Ich weiß nicht, wie es euch ergeht, aber ich bekomme im Moment nicht genug von historischen Stoffen. Ob im Film, in Romanen oder auch Serien, das 19. und 20. Jahrhundert. sind einfach sehr spannende Epochen. Deswegen kann ich euch diesen Stoff auch nur ans Herz legen. Duygu

Hamburg 1936. Die junge Sophie Terhoven, Tochter eines einflussreichen Kaffeebarons, genießt ihr komfortables Leben. Hannes Kröger, der Sohn der Köchin, ist ihr von Kindheit an Freund und Vertrauter. Irgendwann verändern sich ihre Gefühle füreinander, und plötzlich wird ihnen klar, dass sie sich ineinander verliebt haben. Doch Reich und Arm gehören nicht zusammen, und ein dunkles Geheimnis ihrer Eltern, von dem sie bisher nichts wussten, scheint ihre Liebe unmöglich zu machen.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.