Allgemein, Kino
Schreibe einen Kommentar

Preview: Liebesfilme im Herbst

MadameBovary

…. und wie sieht es mit den Liebesgeschichten auf der Leinwand im Herbst aus? Vorab habe ich schon mal das Herz-Schmerz-Potential gecheckt und bin SEHR überrascht! Denn es wird große Filmstoffe, große Themen und Namen geben – aber erstaunlich wenig Liebesfilme! Aber diese hier sollte man auf gar keinen Fall verpassen:

20.09. Seit Sonntag läuft die 6. und letzte (!) Staffel von ‚Downton Abbey‘ auf dem britischen Fernsehsender ‚itv‘. Die erfolgreichste Serie der Welt, aus der kongenialen Drehbuch-Feder von ‚Oscar‘-Preisträger Julian Fellows, hält alle in Atem! Bis Weihnachten, wenn in UK die letzte Folge gelaufen sein wird, werden wir erfahren, ob Lady Mary (Michelle Dockery) ihren Liebsten finden wird, ob Lady Rose (Lily James), frischverliebt & verheiratet glücklich bleibt – und es wird eine Hochzeit geben! Wir dürfen uns wieder auf die unglaublichsten, überraschendsten Wendungen freuen, diesmal im Jahr 1925 – wer ‚itv‘ nicht empfangen kann, darf vorher hier schon mal spicken unter oder muss sich gedulden, bis im Frühjahr die Blue-ray/DVD rauskommen wird. Cheers!

01.10. Und wir bleiben im aristokratischen England: Schaut Euch auf ‘youtube’ unbedingt den Trailer zu ‚A Royal Night‘ an! Großartig! Brillant! Nach royalen Filmen wie „The Queen“ und „The King’s Speech“ wird nun – rein fiktiv natürlich – die junge Prinzessin Elizabeth (Sarah Gadon) im Kino unter die Lupe genommen, die am ‚Victory Day‘, dem 08. April 1945 „die außergewöhnlichste Nacht meines Lebens“ erlebt. Inkognito dürfen sich ‚Lilibet‘ und ihre Schwester Margret unters Volk mischen und für einen Abend bzw. eine lange Nacht alle Sorgen vergessen und einfach nur sie selbst sein. Mit (skandalösem?) Liebesabenteuer natürlich! Köstlich ist (der gealterte) Rupert Everett als King Gorge! Nicht verpassen!

03.12. ‚Adam Jones – Burnt‘ mit Bradley Cooper in der Hauptrolle verspricht aufregend zu werden! BC liefert sich in London ein heißes Koch- und Liebesgefecht mit Sienna Miller. Mit dabei im Kampf um die Michelin-Sterne und der ‚hot lovestory‘ in der Restaurant-Szene sind Emma Thompson, Uma Thurman, Lily James und der gerade omnipräsente Daniel Brühl. Hochkarätig besetzt! Da darf nix anbrennen!

17.12. Und jetzt noch was ganz Großes! Mit ‚Madame Bovary‘ wird eine der größten Liebesgeschichten überhaupt erneut auf die Leinwand gebannt werden! Das Liebesdrama von Gustave Flaubert ist schon oft verfilmt worden, aber noch nie so modern und so voller Verzweiflung und Passion!  Madame Bovary (Mia Wasikowska) bewegt sich in einem traumhaft opulent-historisch ausgestatteten Setting – diese dt.-belg.-USamerikanische Produktion hat an nichts gespart! Dies ist ein Juwel!

Und Ihr? Auf welche Kinoerlebnisse freut Ihr Euch? Viel Spaß beim Filme gucken!

downton abbeya-royal-night-posterBurntMadame_Bovary_2014_film_poster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.