Alle Artikel mit dem Schlagwort: Interview

Das Tantra-Geheimnis

  Wenn von Tantra die Rede ist, führt das zu ganz unterschiedlichen Assoziationen und reicht von einer Lebensphilosophie bis hin zur Annahme, es handle sich hierbei um Orgiensex. Auch ich hatte keine genaue Vorstellung von alldem, stellte aber fest, es ist ein spannendes Thema und ermöglicht einen ganz anderen Zugang, um über Sexualität nachzudenken.

Die verbotene Liebe von Eden und Tyler – Ein Interview mit der Autorin

Estelle Maskame ist eine brillante Autorin. Sie schreibt ganz wundervolle Liebesgeschichten – und das in diesem jungen Alter. Niemand anderes als ANNA TODD, die Großmeisterin des Liebesromans, ist es, die dieses begeisterte Lob über die erst 18-jährige Autorin ausspricht. Tatsächlich bannt einen der Auftakt zur DARK-LOVE-Trilogie schon nach wenigen Seiten.

Laura Schroff immer montags beste Freunde

»Immer montags beste Freunde« – Laura Schroff im Interview

Täglich läuft man an fremden Menschen vorbei und beachtet sie nicht. Besonders an Bettlern oder Obdachlosen. Als Laura Schroff morgens durch die Straßen von New York hetzt, hat sie keine Zeit für den kleinen Jungen an der Straßenecke und geht weiter – doch dann bleibt sie stehen und geht zurück, um ihm etwas zu essen zu kaufen. Im Interview erzählt sie uns von ihrem Buch, das von der einzigartigen Freundschaft erzählt, die aus diesem Moment entstand. 

Interview mit Katherine Webb Italienische Nächte

„Ich bin ein bisschen in Ettore verliebt. Wie auch nicht?“ – Katherine Webb über ihren neuen Roman

Sie ist berühmt für ihre Familiensagas, und wir sind wahnsinnig stolz, mit ihr zusammenarbeiten zu dürfen. Aber Katherine Webb schreibt nicht nur packende Geschichte, sie ist auch noch bildhübsch, freundlich und fröhlich. Bisher immer in England angesiedelt, wagt sie in ihrem neuen Roman eine Reise nach Süditalien, in einen staubig-heißen Sommer zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Aber am besten erzählt euch die Autorin selbst, worum es geht:

Susanne Goga_Der dunkle weg

Von der Idee zum Buch – Susanne Goga verrät, was sie inspiriert

Die erfolgreiche Autorin und Übersetzerin Susanne Goga gibt uns Einblicke in ihre Arbeit. Diese Woche erschien ihr neuester Roman Der dunkle Weg. Er spielt in Irland zu Beginn des 20. Jahrhunderts und erzählt eine mitreißende Liebesgeschichte, die ebenso aufwühlend ist wie das Land, in dem sie spielt. Wie Susanne Goga ihre Romane angeht, woher sie die Inspiration nimmt und welcher Liebesroman ihr besonders am Herzen liegt – das und mehr verrät uns die Autorin im Folgenden selbst: