Alle Artikel mit dem Schlagwort: Nicholas Sparks

Ein Vormittag mit Sparks

Im Februar letzten Jahres hat uns Anna von Mein Weg zu dir vorgeschwärmt, im darauf folgenden Mai war Carolin etwas weniger begeistert von Kein Ort ohne dich, und im März haben Theresa und ich uns an einem verregneten Sonntagvormittag für die neue Nicholas Sparks Verfilmung in die Kinosessel gekuschelt. Passend dazu ist vor wenigen Tagen sein neuer Roman Wenn du mich siehst erschienen.

Kein Ort ohne dich

Kein Kinofrühling ohne Nicholas Sparks

Wenn ein neuer Film von Nicholas Sparks ins Kino kommt, sind wir von Herzenszeilen dabei. Im Februar schwärmte Anna so von Mein Weg zu dir, dass ich unbedingt die neue Verfilmung von Kein Ort ohne dich sehen wollte. So saß ich dann vor ein paar Tagen im Kinosessel, lehnte mich zurück und freut mich auf zwei Stunden schöne Unterhaltung. Die habe ich bekommen – auch wenn mein Eindruck von dem Film nicht nur positiv ausfällt.

The Best of Me

Kinotipp: The Best of Me – Mein Weg zu dir

Verlags-Kino-Matinee mit Brezn und Kaffee – eines unserer Highlights, worauf wir uns immer wieder freuen. Diesmal lief The Best of Me – Mein Weg zu dir, die Verfilmung des gleichnamigen Buches vom König des Liebesroman Nicholas Sparks. Wie passend am Sonntag vor Weihnachten, dachte ich mir, und packte kurzerhand die Mama ein (und mindesten drei Packungen Taschentücher). Den Freund habe ich um Begleitung gar nicht gebeten, das wären in diesem Falle Perlen vor die Säue gewesen. Und außerdem muss er nicht um alle meiner merkwürdigen Neigungen wissen.