Anna

Anna Foto

Wer oder was ich gerne wäre: Pippi Langstrumpf – immer, immer frei!!!

In diese Romanhelden habe ich mich sofort verliebt: Es sind derer zwei – Winnetou und Huckleberry Finn. Peinlich zwar, aber wir wollen hier ja ehrlich sein.

Hier möchte ich am liebsten leben: Im Moment genau hier. Oder in einem alten Haus am Wasser. Oder in einem Bulli und da, wo ich grad sein möchte. Na, da fällt mir noch einiges ein!

Diese Floskel kann ich nicht mehr hören: „Es gibt keine dummen Fragen“. Es gibt sie nämlich doch. Was man spätestens dann feststellt, wenn man sie gefragt hat.

Meine größte Macke: Wenn ich in den Spiegel schaue, ziehe ich eine Schnute. Immer.

Wen ich bewundere: Menschen, die sich nichts aus Konventionen machen.

Meine Lebensphilosophie: „Abstinenzler sind Leute, die niemals entdecken, was sie versäumen“ – ein großartiges Zitat von Marcello Mastroianni, dem nichts mehr hinzuzufügen ist.