Allgemein, Bücher, Essen & Trinken, Living
Schreibe einen Kommentar

Woche 2: Rezepte aus dem Wohlfühlcafé …

Nachdem wir euch bereits letzte Woche ein wundervolles Rezept aus dem Wohlfühl-Café von Debbie Johnson vorgestellt haben, geht es heute nun weiter. Auch dieses Mal handelt es sich um ein mediterranes Gericht, das sich wirklich toll anhört! Wir wünschen euch viel Freude beim Kochen.

Wolfsbarschfilet mit Mango-Chili-Salsa

Der Wolfsbarsch, den wir im Hive servieren, wird von Fischern vor Ort geangelt, die ihn aus dem stürmischen Meer von Portland Bill holen und innerhalb weniger Stunden nach dem Fang ins Café liefern. Falls Sie keinen so frischen Wolfsbarsch bekommen, fragen Sie Ihren Fischhändler nach dem frischesten Fang. Das feste Fleisch und das delikate Aroma des Fisches ergänzen sich perfekt mit der scharfen, fruchtigen Salsa. Wir empfehlen, den Fisch mit einem knackigen grünen Salat und gedünsteten neuen Kartoffeln zu servieren.

 

Zunächst bereiten Sie Ihre Salsa zu. Hacken Sie die Mango in kleine Stücke und geben Sie sie in eine Schale, dann fügen Sie die rote Chili, den Schnittlauch, die rote Zwiebel, die Limonenschale und den –saft hinzu.

Heizen Sie eine Antihaft-Pfanne vor. Ölen und würzen Sie die Wolfsbarschfilets und geben Sie sie mit der Haut nach unten in die Pfanne. Wenden Sie sie nicht, bis sie zu zwei Dritteln durch sind (wenn die Farbe des Fleischs sich von eher durchscheinend in eher kräftig verändert). Dann drehen Sie die Hitze herunter und lassen Sie langsam fertig garen.

Nehmen Sie 4 Teller und geben Sie auf jeden ein Wolfsbarschfilet. Servieren Sie sie sofort mit der Mango-Chili-Salsa.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.