Allgemein, Bücher, Gewinnspiel
Kommentare 4

Zweimal Urlaub, bitte!

Sommerlektüre

Sitzt ihr – wie ich – auch am Schreibtisch, während alle anderen am Strand liegen? Glück gehabt, denn ihr habt jetzt die Chance, bei unserem Gewinnspiel mitzumachen!

Ich habe beschlossen: Auch wir Daheimgebliebenen haben uns eine Auszeit verdient. Und deshalb verlosen wir zwei unserer liebsten Sommerromane: Kristina Steffan entführt euch in ihrem Roman Land in Sicht aufs Land, unter Apfelbäume und an die Ostsee – und bringt euch außerdem so zum Lachen, dass ihr nach dem Lesen entspannter sein werdet als nach drei Wochen Strandurlaub, versprochen! Mit Regina Gärtner und ihrem Roman Der Glanz von Südseemuscheln könnt ihr euch in die Südsee träumen, wo die Heldin Alma im Inselparadies stürmische Zeiten erlebt.

Zu den beiden Büchern bekommt ihr noch ein tolles Strandtuch – für den Ausflug an den Badesee oder ins Schwimmbad nach Feierabend.

Und das Allerbeste: Die Bücher sind von den Autorinnen signiert!

Wenn ihr mitmachen wollt, kommentiert diesen Beitrag oder auf unserer Facebookseite bis zum 02. August 2015.

Vielen Dank für eure großartige Teilnahme hier auf dem Blog und auf unserer Facebookseite! Die Gewinnern ist benachrichtigt.

Sommergewinnspiel

 

 

4 Kommentare

  1. Melanie sagt

    Ich habe nur sehr wenig Zeit zum Verreisen in diesem Jahr und würde mich über eine Bücherreise freuen 🙂

    LG

  2. Barbara Herbst sagt

    Liebe Grüße an alle die auch noch zu Hause sitzen,

    sicher würde ich mich sehr über den Gewinn freuen und würde die Bücher und das
    Strandtuch im September mit in den Urlaub nehmen.

    Viele sonnige Grüsse

  3. Suzanne sagt

    Hallo, es wäre nett zu gewinnen, das würde mir den Urlaub in meinem Garten versüßen. Lesen und sich in den Urlaub träumen….

  4. Margareta Gebhardt sagt

    Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel .
    Ich würde mich sehr freuen wenn ich die 2 Bücher und Strandtuch
    gewinnen kann .
    Ich wünsche einen schönen Tag

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.