Alle Artikel in: Kino

Filmplakat

Kinotipp: How to be Single

Diese Romantikkomödie liefert zwar nicht gerade eine Anleitung zum glücklichen Single-Dasein, zeigt aber anhand von vier jungen Frauen, die verschiedene Strategien und Lebensstile verfolgen, was man daraus machen kann.

Filmplakat Dschungelbuch

Mein Kinotipp zum Wochenende

Ich habe mir gestern die Neuverfilmung von Das Dschungelbuch im Kino angesehen. Als großer Fan der alten Disney-Filme war ich sehr skeptisch, aber gleichzeitig durch den Trailer erwartungsvoll gestimmt. Und ich muss sagen, die Erwartungen wurden erfüllt: ich habe im Kino lange nicht mehr so vor der Schönheit der Bilder gestaunt und mit der Handlung gefiebert!

Ein Vormittag mit Sparks

Im Februar letzten Jahres hat uns Anna von Mein Weg zu dir vorgeschwärmt, im darauf folgenden Mai war Carolin etwas weniger begeistert von Kein Ort ohne dich, und im März haben Theresa und ich uns an einem verregneten Sonntagvormittag für die neue Nicholas Sparks Verfilmung in die Kinosessel gekuschelt. Passend dazu ist vor wenigen Tagen sein neuer Roman Wenn du mich siehst erschienen.

Kinotipp: The Danish Girl

Ich liebe es, bei schlechtem Wetter nachmittags allein ins Kino zu gehen. THE DANISH GIRL war genau der richtige Film für einen tristen Wintertag, 15:30, Originalversion – perfekt! Das dänisch-amerikanische Künstlerehepaar Gerda und Einar Wegener führt in den 1920er Jahren ein bewegtes Leben in Kopenhagen. Eines Tages springt Einar als weibliches Model ein, weil Gerdas Freundin Ulla, die sie eigentlich zeichnen sollte, verhindert ist. Einar lässt sich zunächst zögerlich, dann voller Sinnlichkeit auf seinen Part als „Frau“ ein, streicht sachte über die schönen Stoffe, die Gerda ihm umgelegt hat, streift sich sogar die Feinstrümpfe und Damenschuhe über, und verschmilzt mit seiner Rolle. Tief beeindruckt verpasst Gerda ihm spaßeshalber den Namen Lili.