Bücher, Lesen

Unser Liebling im Dezember

… ist Im Spiegel ferner Tage von Kate Riordan.

Dieser Roman passt perfekt in die dunkle, kalte Jahreszeit, in der wir nichts wollen, als es uns auf dem Sofa unter einer kuscheligen Decke mit einem tollen Schmöker gemütlich zu machen. Die Autorin Kate Riordan lässt uns eintauchen in eine nostalgische Welt in den malerischen Cotswolds im Südwesten Englands. Hier befindet sich das verwunschene und einsame Anwesen Fiercombe Manor, das die Schicksale zweier Frauen, die sich nie kannten, miteinander verbindet. Eine von ihnen ist 1932 die 21-jährige Alice, die in London als Sekretärin arbeitet. Als sie ungewollt schwanger wird, schickt ihre Mutter sie auf eben jenes Gut, um den Namen der Familie zu schützen. Fasziniert von dem verwunschenen Anwesen erwacht Alices Neugierde, und sie erfährt von dem tragischen Los der einstigen Gutsherrin Elizabeth. Ein dunkles Geheimnis umgibt ihre Geschichte, doch niemand will mit Alice darüber sprechen. Elizabeth scheint vor dreißig Jahren, als Fiercombe Manor noch ein prächtiges Anwesen und Schauplatz üppiger Bälle war, die strahlende Gutsherrin gewesen zu sein. Doch dann zog sie sich unter mysteriösen Umständen aus der Öffentlichkeit zurück. Das Geheimnis um die schöne Frau berührt Alice auf eigentümliche Weise, und sie begibt sich auf Spurensuche. Sie entdeckt eine große Liebesgeschichte – und einen schlimmen Verrat …

Im Spiegel ferner Tage

Dieser Roman ist verwunschen, bewegend und erzählt von zwei Frauen, deren Schicksal sich über die Zeit hinweg zu ähneln scheint. Wie Alice das Geheimnis der schönen Elizabeth nach und nach entblättert, ist faszinierend. Hinzu kommt ein Downton Abbey-Flair für alle, die das Christmas-Special kaum erwarten können. So vergehen die dunklen Winterstunden schnell. Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Schokolade …

Wollt ihr auch lesen? Wir verlosen drei Exemplare. Und für das perfekte Lesevergnügen bekommt jede Gewinnerin eine Schachtel köstlicher Pralinen von Guylian dazu. Schreibt uns einfach ins Kommentarfeld, welche Schokoladensorte ihr am liebsten zum Lesen esst.

Vielen Dank, dass ihr beim Gewinnspiel mitgemacht habt! Herzlichen Glückwunsch an Michelle Hartenfels, Marie Blum und Ramona Zühlke. Bitte schreibt uns an redaktion@herzenszeilen.de, wohin wir euren Gewinns schicken dürfen.

82 Kommentare

  1. Martina sagt

    Hallo,
    ich liebe weiße Schokolade mit Knusper. Die gibt es nicht so oft. Aber wenn genieße ich jedes Stück mmmm. Leckeres Hüftgold.

    Gruß Martina

    • Carolin sagt

      Genau! Ich finde, weiße Schokolade wird total unterschätzt.

  2. Birgit Schramm sagt

    das buch klingt wunderbar!! bei schokolade mag ich am liebsten dunkle und gefüllte sorten 🙂

  3. Manon sagt

    Bei Schokolade bin ich nicht so wählerisch, da ist es mir fast egal welche Sorte. Nur Nüsse dürfen nicht drin sein! Als Downton Abbey Fan trifft dieses Buch genau meinen Geschmacksnerv und ich würde es sehr gerne gewinnen.

    • Carolin sagt

      Ach ja, Downton Abbey. Bald kommt in England die allerletzte Folge. Ich bin schon so gespannt, aber auch ein wenig traurig 🙁

  4. Marlies sagt

    Am liebsten mag ich Schokolade mit erfrischender Joghurtfüllung.

  5. Daggi sagt

    Ich liebe Schichtnougat Pralinés von Lindt beim Lesen! Diese Pralinés sind einfach wundervoll. Der Geschmack ist umwerfend und sie zergehen einfach herrlich auf der Zunge.

  6. Kathrin Kirleis sagt

    Hallo,
    kommt auch immer auf meine Stimmung an. Am liebsten Vollmilch und Kinderschokolade, diese teile ich auch gerne.

    Gruß Kathrin

    • Carolin sagt

      Oh, Schokolade teilen … ich weiß nicht, ob ich das könnte 😉

  7. Hallo liebes Team von Herzenszeilen!
    Meine absolute Lieblingssorte ist natürlich Nuss Schokolade. Ich hoffe die läßt sich finden in der Pralinenschachtel wenn ich sie gewinne! 😉

  8. Melanie Brosowski sagt

    Vollmilch mit Karamell … Oder Kinderschokolade …

  9. Guten Morgen!

    Zur Zeit esse ich Nougatschokolade am Liebsten, das wechselt aber häufiger.

    Liebe Grüße

    Andrea

  10. Petra P. sagt

    Ich liebe Toffiffee und Nougat und Marzipan…Beim Lesen kann *frau* auch sehr gur ein paar M&M `s kanbbern… Und Ihr ?

    • Eileen sagt

      Oh, ja! M&Ms sind tödlich und immer sofort weg. Ich selbst bin riesen Fan von dunkler Schokolade, am liebsten, wenn sie direkt aus dem Kühlschrank kommt 🙂
      Danke fürs Mitmachen, ich drücke dir die Daumen

  11. Gaby Roth sagt

    Zu einem schönen Buch esse ich am liebsten Zartbitter Schokolade 🙂

  12. Hallihallo zusammen,

    es freut mich, dass ich durch das Gewinnspiel euren Blog gefunden habe, denn was ich bisher gesehen habe, trifft es meinen aktuellen Lesegeschmack auf den Punkt.

    Auf „Im Spiegel ferner Tage“ bin ich schon bei der Vorschau aufmerksam geworden und hätte ich kein Buchkaufverbot auferlegt bekommen, so hätte ich wohl schon zugeschlagen, denn der Klappentext macht neugierig.

    Eure Frage ist wirklich fies. Ähnlich fies wäre die Frage nach dem Lieblingsbuch. Aber meine liebste Schokolade ist im Grunde Ritter Sport Knusperflakes oder alternativ Keks + Nuss.

    Ich wünsche euch eine schöne Vorweihnachtszeit!
    Liebe Grüße
    Steffi

    • Eileen sagt

      Hey Steffi, schön, dass du mitgemacht hast. Wer in aller Welt hat dir denn ein Buchkaufverbot auferlegt? DAS ist fies, wenn du mich fragst. Dagegen ist unsere Gewinnfrage doch ein Klacks … 🙂

  13. marie-luise klinger sagt

    habe keinen favoriten,lieb jede schokolade 🙂 als schokijunkie 😉

  14. Jessica Möhlmann sagt

    Das klingt nach einem wirklich schönem Buch. Genau das richtige um jemanden eine Freude zu machen.?
    Ich nasche gerne Nougat oder Nussschoki. Und selbst?

  15. Sandra sagt

    Ich esse am liebsten Schokolade mit Knister Effekt ☺ und das natürlich in Vollmilch ?

  16. In letzter Zeit verwöhne ich mich mit zartbitter Küsschen. Dazu ein gutes Buch, kuschelige Decke und mein Hund darf nicht fehlen, schon ist ein perfekter Abend geschaffen 🙂

  17. Evelyn Schroeder sagt

    Also das wäre ein perfektes Weihnachtsgeschenk für mich. Ein gutes Buch und Pralinen in weißer und zartbitter Schokolade. Einfach zum dahinschmelzen?

  18. Astrid G. sagt

    Ich esse am liebsten Vollmichschokolade, ab und zu Zartbitter und weiße Schokolade. Ich bin ein Schokoladenliebhaber! 🙂
    Ich liebe Familiengeschichten mit Geheimnisse.
    Vielen Dank für das super Gewinnspiel!
    Astrid

Kommentare sind geschlossen.